wingwave-Erklärfilm

wingwave ist ja die Methode, die ich besonders gern anwende. Zum Beispiel, wenn es einen vor einer Prüfung, einem Vorstellungsgespräch oder einer Präsentation graust oder wenn man über ein unangenehmes Ereignis einfach nicht drüber weg kommt.

Aber was ist das eigentlich genau und wann hilft es?

Hier gibt es einen schönen Erklärfilm!

Thesis-Coaching – damit der Fuß vom Schlauch kommt…

Sie sitzen an Ihrer Thesis oder an einer wichtigen Studienarbeit? Ihr Exposé ist genehmigt, die Literatur ausgewertet, die Daten erhoben – und trotzdem geht es nicht voran? Fachkenntnisse und Kenntnisse über wissenschaftliches Arbeiten allein reichen nicht aus. Selbstorganisation ist nämlich mit das Wichtigste bei anspruchsvollen wissenschaftlichen Arbeiten, und da kann man sich selbst gut im […]

Kleine Happen – große Wirkung!

Wenn Sie die anderen Lerntipps gelesen haben, ist Ihnen vielleicht aufgefallen, dass der Trick bei vielen eine kluge Zeitstruktur ist. Vielleicht kommt auch Ihnen Lernen wie ein großes, verwickeltes Knäuel vor oder wie ein unübersichtlicher Wald. Aber auch ein Knäuel besteht aus Fäden und ein Wald aus Bäumen. Und darauf sollten Sie sich konzentrieren. Das […]

Intervall-Lernen mit Reggae

Immer zu Hause und immer Sitzen – das ist schwer auszuhalten! Und dem Lernen ist das auch nicht wirklich dienlich. Unser Körper ist ja nicht nur dazu da, den Kopf zu halten, sondern sein Wohlbefinden wirkt sich direkt auf unsere seelische Verfassung und auf unsere Konzentrationsfähigkeit aus. Also macht es Sinn, den Körper beim Lernen […]